perfect your skills

News

  • November 2017 / Surgical Mission Saarland e.V. //

    Eine lapcenter-Kursteilnehmerin operiert ehrenamtlich auf den Philippinen. Spenden Sie jetzt für diese grossartige Mission!

  • Stimmen aus erfolgreichen Kursen //

    "Der Simulator war jeden Tag, auch an den Wochenenden, mehr als 10 Stunden ausgebucht" (Dr. med. Toomas Ümarik, Tallinn, Estland)

  • 2017 / "Flying Simulator" //

    Holen Sie sich einen Simulator in Ihr Spital! Innerhalb von 3 Monaten können die Teilnehmer einen lapcenter-Basiskurs bei Ihnen vor Ort absolvieren.

  • 2017 / Neue Kurse - Jetzt anmelden! //

    Ab sofort starten wieder neue Kurse im lapcenter. Seien auch Sie dabei!

  • 2017 / Standorte von Simulatoren mit lapcenter-Curriculum //

    Hier kann man Simulator-Kurse auf Basis eines lapcenter-Curriculums machen: lapcenter Zürich, Luzerner Kantonsspital, Zuger Kantonsspital, USZ, Unispital Basel, CHUV Lausanne. Auch dieses Jahr erhalten Teilnehmer nach Beendigung des Kurses ein Zertifikat der SGC über 35 Weiterbildungspunkte.

Partnerfirmen

Modernes Laparoskopie-Training
Für Assistenzärzte der Chirurgie, Urologie & Gynäkologie

Sie möchten Ihre chirurgischen Fähigkeiten verbessern und laparoskopisches Operieren erlernen? Dann sind Sie im lapcenter in Zürich goldrichtig! Verschiedene topmoderne und hochrealistische Chirurgiesimulatoren stehen den Trainierenden hier zur Verfügung. Sie erlernen chirurgische Fähigkeiten auf höchstem Niveau, perfektionieren sie durch Wiederholung, und das ganz ohne Patienten dabei zu belasten. 

Kurse im lapcenter oder in Ihrem Spital

Unsere Kurse sind persönlich und individuell auf das Level und die Lernziele der Teilnehmenden abgestimmt. Die Trainingscurrucula sind von der Schweizer Gesellschaft für Chirurgie anerkannt. Nach erfolgreichem Abschluss erhalten die Teilnehmenden ein Zertifikat über 35 CME Punkte. Wir bieten Kompaktkurse von 1 Woche an, verlängerte Wochenenden oder - für Teilnehmende aus der Region - sogar Training über 12 Monate hinweg. 

In unseren "Flying Simulator" Kursen führen wir ausserdem Simulationstraining bei Ihnen vor Ort im Spital durch.

Übung macht den Meister

Jedem Teilnehmer steht während des Kurses ein Simulator zur Verfügung. Man erhält ein sofortiges Feedback zu jeder Übung mit Fehlerdiskussion und erlernt so ganz nebenbei, sich selber korrekt einzuschätzen. 

Sie erlernen in absolut risikofreier Umgebung: 

  • Laparoskopische Basisfertigkeiten wie Hand-Auge-Koordination oder Manipulation laparoskopischer Instrumente und der Kamera 
  • Verschiedene laparoskopische Operationstechniken sowie komplette Operationen mit realistischem und akkuratem Verhalten der inneren Organe
  • Laparoskopisches Nähen